Neu: 100% Leinen Bettwäsche | versandkostenfrei ab 50€

0

Dein Warenkorb ist leer

Produkte aus Seegras

Seegras ist flexibel, robust – und vermittelt ein ganz besonderes Gefühl von Lebendigkeit. Wir finden, dass man die Geschichte hinter unseren handgefertigten Seegras Produkten geradezu spüren kann. Geht es dir auch so?

Nachhaltige Naturfaser: Körbe und Teppiche aus Seegras

Modern, minimalistisch, natürlich: Seegras ist für eine der schönsten Naturfasern. Sie ist flexibel einsetzbar und wird von unseren Partnern in Vietnam zu den verschiedensten Produkten verarbeitet – von Körben über Teppiche bis zu Lampenschirmen. Besonders gefällt uns, dass Seegras auch in unserem Zuhause noch weiterlebt: Es ist erst grün und verändert seine Farbe durch Sonneneinstrahlung allmählich in ein dezentes Beige.


Entdecke die Vielfalt unserer Seegras Körbe

Unsere Körbe aus Seegras sind so vielseitig wie das Naturmaterial selbst. Durch unterschiedliche Flechttechniken entstehen immer andere Muster und Strukturen. Du findest bei uns Seegras Körbe in verschiedenen Größen, mit Henkel oder ohne, von locker und grobmaschig bis blickdicht geflochten. Um besondere Akzente zu setzen, verwenden unsere Partner in Vietnam auch andere Materialien wie Palmblätter oder Maisschalen und arbeiten diese in die Seegras Körbe ein.


Gemütliche Seegras Teppiche für dein Zuhause

Hast du schon mal das Gefühl von Seegras unter deinen Füßen gespürt? Es erinnert an frisches Heu und fühlt sich fast an wie eine sanfte Fußmassage. Unsere Seegras Teppiche sind fest und strapazierfähig, haben aber zugleich einen sanften Glanz. Wie auch bei den Seegras Körben kommen hier ganz unterschiedliche Flechttechniken zum Einsatz. Auch die Kombination mit Naturfasern wie Wasserhyazinthe sorgt wie bei unserem Teppich Mua für besondere Effekte.


Was macht Seegras so nachhaltig?

Seegras wächst in seiner Heimat auf Feldern, die wegen ihres hohen Salzgehalts nicht für die Produktion von Nahrungsmitteln genutzt werden können. Die mehrjährige Pflanze nimmt also keine Flächen weg und wächst so rasch und ausdauernd, dass sie in Vietnam sogar als Unkraut gilt. Ganz ohne den Einsatz von Dünger oder Pestiziden entsteht aus Seegras so ein nachhaltiger Rohstoff für Wohnaccessoires und verschiedene Alltagsgegenstände.

Möchtest du noch mehr über Seegras erfahren? In unserem Material-Guide im Magazin haben wir alles Wissenswerte über die Naturfaser für dich zusammengestellt.


Pflegetipps für dein Seegras Produkt

Seegras ist unempfindlich gegenüber Flecken und kann ganz einfach abgesaugt oder mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Sei mit Feuchtigkeit grundsätzlich aber eher vorsichtig und lasse dein Seegras Produkt immer gut trocknen, wenn es einmal nass geworden ist.