2-3 Tage Lieferzeit | Kostenlose Retoure

0

Ihr Warenkorb ist leer

Natürliche Bettwäsche für dein Schlafzimmer

Was brauchst du, um am Ende des Tages Ruhe zu finden? Für uns spielt die Umgebung eine große Rolle: In einem zurückhaltend gestalteten Schlafzimmer können wir am besten abschalten. Das Bett steht hier im Mittelpunkt – und mit ihm unsere Bettwäsche.

Bettwäsche aus Leinen passt perfekt zu einer minimalistischen Einrichtung. Sie wirkt leicht und entspannt und vermittelt zugleich das Gefühl von Geborgenheit und Erdung. Neben ihrem natürlichen Look lieben wir Leinen Bettwäsche auch wegen ihrer einzigartigen Eigenschaften: Sie ist nachhaltig, pflegeleicht, gut verträglich und schenkt uns im Sommer wie im Winter einen erholsamen Schlaf.


Was macht Leinen Bettwäsche so besonders?

Bettbezüge aus Leinen fühlen sich auf der Haut angenehm luftig und weich an. Die natürlichen Fasern lassen viel Luft zum Atmen und wirken temperaturausgleichend: Im Winter halten sie uns warm, im Sommer nehmen sie Feuchtigkeit auf und sorgen so für einen kühlenden Effekt.

Wusstest du, dass Leinen Bettwäsche sogar eine bakterienhemmende Wirkung hat? Sie ist schmutzabweisend und neutralisiert Gerüche, sodass wir uns zu jeder Zeit frisch in ihr fühlen. Auch für Allergiker ist das Naturmaterial gut geeignet: Die glatte Oberfläche ist antistatisch und schafft selbst für empfindliche Haut eine gesunde Wohlfühlatmosphäre.


Herstellung und Nachhaltigkeit

Unsere nachhaltige Bettwäsche wird in einem Familienbetrieb in Portugal gefertigt – hier hat die Verarbeitung von Leinen eine lange Tradition. Der Herstellungsprozess ist sehr aufwendig und erfordert vor allem viel Geduld. Möchtest du wissen, wie Leinen aus den Fasern der Flachspflanze hergestellt wird? In unserem Material-Guide erfährst du mehr.

Leinen ist ein besonders ressourcenschonendes Material. Für den Anbau der Flachspflanze sind weder Dünger oder Pestizide noch zusätzliche Bewässerung nötig. Tatsächlich wird für die Produktion von Leinen nur etwa ein Viertel so viel Wasser verbraucht wie für konventionelle Baumwolle. Auch in der weiteren Verarbeitung der Pflanzenfaser kommt keine Chemie zum Einsatz – alle Arbeitsschritte auf dem Weg zu unserer Leinen Bettwäsche sind rein mechanisch.


Bettwäsche waschen: Darauf solltest du achten

Unsere Kissenbezüge, Deckenbezüge und Bettwäsche Sets bestehen aus reinem Leinen und sind sehr unempfindlich und pflegeleicht. Du kannst sie ganz einfach bei 30–40 °C in der Maschine waschen. Sogar Kochwaschgänge mit 60–90 °C hält deine Bettwäsche aus. Wähle aber am besten ein schonendes Waschprogramm – starkes Schleudern verträgt das Naturmaterial nicht ganz so gut. Auch in den Trockner solltest du die Bettwäsche nicht geben. Trockne sie stattdessen an der Luft, zum Beispiel im Badezimmer: Durch die erhöhte

Luftfeuchtigkeit hängen sich Falten auf natürliche Weise von selbst aus. Du möchtest lieber bügeln? Dann drehe deine Leinen Bettwäsche vorher auf Links und lege ein feuchtes Tuch unter oder nutze dein Dampfbügeleisen.