Neu: 100% Leinen Bettwäsche | versandkostenfrei ab 50€

0

Dein Warenkorb ist leer

Teppiche 

Ein kleiner Vorleger als dezentes Detail deiner Einrichtung. Ein robuster Badezimmerteppich für warme Füße am Morgen. Ein großer Teppich als Insel der Ruhe mitten im Raum. Lass dich von der Vielfalt unserer gemütlichen Teppiche aus Naturmaterialien begeistern!  

Teppiche aus Naturfasern für jeden Raum

Dezente Farben, klare Formen und entspannte Natürlichkeit: Teppiche aus Naturfasern sorgen für eine ganz besondere Stimmung in jedem Raum. Wir lieben sie für ihren reduzierten Stil ebenso wie für die Wärme und Lebendigkeit, die sie verbreiten. Hast du schon einmal das Gefühl von Seegras, Wasserhyazinthe oder Brennnesselfaser unter den Füßen gespürt?


Natürliche Teppiche in verschiedenen Größen und Formen

Unsere Naturteppiche sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich. Viele bieten wir in drei unterschiedlichen Größen an – so findest du immer genau den Teppich, der am besten zu dir passt:

Kleine Teppiche

Die kleine Größe 70 x 45 cm eignet sich sehr gut als Fußmatte sowie als Unterlage unter kleinen Möbelstücken. Auch als Vorleger vor dem Bett oder dem Waschbecken im Badezimmer sind kleine Teppiche aus Naturfasern ideal.

Große Teppiche

Ein großer Teppich mit den Maßen 180 x 120 cm ist der ideale Wohnzimmerteppich. Er ist ein natürlicher Blickfang und wirkt wie eine Insel der Ruhe.

Rechteckige Teppiche

Ein Teppich in der Größe 120 x 70 cm passt durch seine rechteckige Form sehr gut unter einen kleinen Tisch und kann auch als Flurteppich verwendet werden. Im Schlafzimmer sorgt besonders ein Seegras Teppich dieser Größe für ein angenehmes Gefühl und Wärme unter den Füßen.

Runde Teppiche

Runde Naturteppiche sorgen im Wohnzimmer oder Schlafzimmer für Abwechslung. Mit ihrer organischen Form ergänzen sie einen natürlichen und minimalistischen Wohnstil und wirken leicht verspielt und dennoch dezent und harmonisch. Auch als Kinderzimmerteppich mögen wir die runde Form besonders gern.


Herstellung, Material und Nachhaltigkeit

Unsere nachhaltigen Teppiche stammen alle aus Ländern, in denen ihre Rohstoffe natürlicherweise vorkommen. Die Teppiche aus Seegras und Wasserhyazinthe werden in Vietnam handgefertigt und mit verschiedenen Techniken zu stilvollen Unikaten geflochten. Die Teppiche aus Allo (Nesselfaser) und Baumwolle werden von unseren Partnern in Nepal unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt.

Teppiche aus den schnell und ohne Dünger oder Pestizide wachsenden Pflanzen Seegras und Wasserhyazinthe sind besonders nachhaltig. Ihre Rohstoffe gelten in ihrer Heimat Vietnam als Unkraut – die Verarbeitung zu Wohnaccessoires hilft der Landwirtschaft und schafft zusätzliche Einnahmequellen für Farmer sowie Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker. Die Naturteppiche sind angenehm fest haben einen leichten Glanz. Teppiche aus Wasserhyazinthe haben zudem einen hohen Lufteinschuss und bieten dadurch eine angenehme Polsterung unter deinen Füßen.

Kennst du das Naturmaterial Allo? Es handelt sich um die Faser der Riesennessel, die wild in den Wäldern Nepals wächst. Zusammen mit Baumwolle gibt sie unseren Teppichen ihre natürliche Farbe und besondere Struktur.


Pflege und Reinigung von Naturfaser Teppichen

Unsere natürlichen Teppiche sind sehr robust. Besonders Seegras Teppiche sind wenig anfällig für Flecken und können daher problemlos im Flur, Esszimmer oder Eingangsbereich eingesetzt werden. Bei der Reinigung gibt es wenig zu beachten: Alle Teppiche können ohne Bedenken mit einem Staubsauer gesäubert werden. Regelmäßiges Saugen kann sogar dabei helfen, dass Staub und Schmutz nicht tiefer in die Fasern eindringen und sich dort dauerhaft festsetzen. Du kannst deinen Naturfaserteppich auch mit einem feuchten Tuch abwischen. Nutzt du deinen Teppich im Badezimmer, hänge ihn am besten auf und lasse ihn immer gut trocknen, wenn er einmal nass geworden ist. Unser Teppich aus Brennnesselfaser und Baumwolle kann einfach per Handwäsche gereinigt und anschließend auf einem Wäscheständer getrocknet werden.